Einzelhandel

Die „Zauberwelt“ öffnet ihre Tore in der Kettwiger Altstadt

Elke Köhler ist neu in Kettwig. Ihr Dekorationsgeschäft „Zauberwelt“ befindet sich in der Hauptstraße 123.

Elke Köhler ist neu in Kettwig. Ihr Dekorationsgeschäft „Zauberwelt“ befindet sich in der Hauptstraße 123.

Foto: Julia Tillmann

Essen-Kettwig.  Elke Köhler bietet Dekorationsgegenstände und Tischwäsche im Ladenlokal Hauptstraße 123 an. Wir haben vorbeigeschaut.

Neugierige Blicke durch das Schaufenster des Ladenlokals an der Hauptstraße 123 haben einige Kettwiger bereits geworfen. Doch erst Freitag, 30. August, hat Elke Köhler das Geheimnis um die „Zauberwelt“ gelüftet.

„Zauberwelt“ heißt ihr Dekorationsgeschäft und „ein klein wenig magisch soll es hier schon zugehen“, sagt die Inhaberin im Gespräch mit dieser Redaktion – und lächelt verschmitzt. Auf der gut 80 Quadratmeter großen Verkaufsfläche bietet sie verschiedene Dinge an, die eine Wohnung bzw. ein Haus zu einem besonderen Ort machen sollen – einen Ort des Wohlfühlens und des Miteinanders.

Tischwäsche mit Monogramm

Leuchter, Kerzen, Tischdecken, Kissenbezüge in klassischen Designs und mit floralen Mustern gehören beispielsweise zum Angebot. „Tischwäsche ist heute nicht überall erhältlich“, stellt Köhler fest. Eine Lücke, die sie füllen möchte. Sie geht noch weiter: „Wer will, kann sich die Wäsche auch mit einem Monogramm verzieren lassen.“

Vor 15 Jahren hat sich die Kauffrau selbstständig gemacht und ihr Wohnhaus in Diemelstadt (Hessen) zeitweise für Kunden geöffnet. In Kettwig verwirklicht sie nun ihren Wunsch nach einem eigenen Geschäft. „Ich mag die Nähe zur Natur und die Nähe zur Stadt. Hier lässt es sich leben.“ Geöffnet ist ihr Ladenlokal werktags von 10 bis 18.30 Uhr und samstags von 10 bis 15 Uhr.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben