Kriminalität

Jugendliche überfallen drei Kinder in Altenessen

Die Polizei sucht drei Jugendliche, die drei Kinder überfallen haben.

Die Polizei sucht drei Jugendliche, die drei Kinder überfallen haben.

Foto: Andreas Bartel

Altenessen-Süd.   Jugendliche haben drei Kinder auf der Altenessener Straße überfallen und ihnen eine Powerbank und eine Musikbox gestohlen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Drei bislang unbekannte Jugendliche haben am Freitagmittag ein Kindertrio überfallen. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Gegen 13.50 Uhr liefen der Elfjährige und zwei 13-Jährige auf der Krablerstraße in Richtung Hafenstraße. Auf Höhe der Einfahrt zu einem Baumarkt kam den drei Freunden ein jugendliches Trio entgegen.

Ein Jugendlicher entriss dem Elfjährigen seine Umhängetasche und stahl anschließend eine Musikbox und eine Powerbank. Danach flüchteten die Jugendlichen in Richtung Altenessener Straße.

Die Kinder beschrieben die Täter so: Der erste Räuber war korpulent und trug einen grauen Jogginganzug der Marke Nike. Der zweite Räuber war schlank und trug eine Jacke der Marke Wellenstein. Der Dritte war ebenfalls schlank und trug einen Pullover der Marke Lacoste. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel: 0201 8290 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (7) Kommentar schreiben