Fitness-Studio

John Reed eröffnet ein Fitness-Studio in Essen-Rüttenscheid

Die Bauhaus-Filiale am Rüttenscheider Stern musste Ende 2017 schließen.

Die Bauhaus-Filiale am Rüttenscheider Stern musste Ende 2017 schließen.

Foto: Socrates Tassos

Essen-Rüttenscheid.  Die McFit-Tochter John Reed zieht wohl in die ehemalige Bauhaus-Filiale am Rüttenscheider Stern. Eröffnung soll spätestens Anfang 2019 sein.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die McFit-Tochter John Reed plant die Eröffnung einer Filiale in Essen. Eine Sprecherin des Unternehmens bestätigt, dass man ein Fitness-Studio an der Klarastraße in Rüttenscheid plane. Zu Details äußert man sich zwar noch nicht, als Standort in Betracht kommen dürften an der Klarastraße allerdings nur die leerstehenden Räume des ehemaligen Bauhaus-Baumarkts am Rüttenscheider Stern.

Während John Reed auf seiner Website die Eröffnung für den Winter 2018 angibt, könnte es nach Angaben der Unternehmenskommunikation auch „Anfang 2019“ werden.

DJs sollen regelmäßig im Studio auflegen

John Reed möchte sich vor allem durch die gehobene und außergewöhnliche Einrichtung seiner Filialen von der Konkurrenz sowie den günstigeren Studios des Mutterkonzerns McFit abheben.

Der Standort in Essen firmiert als „Fitness Music Club“ – Musik soll ein zentrales Element sein, um die Mitglieder im Training zu motivieren. Regelmäßig würden DJs auflegen, die Playlists der Studios sind auch digital abrufbar.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (3) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik