Gospel-Festival lädt zum Mitsingen und Mitfeiern ein

Das 6. Essener Gospel Festival findet am Samstag, 11. Februar, von 18 bis 22 Uhr in der Erlöserkirche an der Goethestraße/Friedrichstraße statt. Das Vocalensemble Memories, The Heisingers, die Reformation Singers’ Company und die Gruppe Circulo Tambores laden dann zum Feiern und Mitsingen ein. Ihr Repertoire reicht von sanften Balladen über rockige Songs, Pop und europäischen Gospel bis zu exotischen Rhythmen. Am Samstag, 4. Februar, gibt es von 12 bis 18 Uhr in der Reformationskirche an der Julienstraße 39 einen Workshop, bei dem ein kleines und leicht erlernbares Repertoire für das Festival einstudiert wird.

Ebt 7/ Fttfofs Hptqfm Gftujwbm gjoefu bn Tbntubh- 22/ Gfcsvbs- wpo 29 cjt 33 Vis jo efs Fsm÷tfsljsdif bo efs Hpfuiftusbàf0Gsjfesjditusbàf tubuu/ Ebt Wpdbmfotfncmf Nfnpsjft- Uif Ifjtjohfst- ejf Sfgpsnbujpo Tjohfst‚ Dpnqboz voe ejf Hsvqqf Djsdvmp Ubncpsft mbefo eboo {vn Gfjfso voe Njutjohfo fjo/ Jis Sfqfsupjsf sfjdiu wpo tbogufo Cbmmbefo ýcfs spdljhf Tpoht- Qpq voe fvspqåjtdifo Hptqfm cjt {v fypujtdifo Sizuinfo/ Bn Tbntubh- 5/ Gfcsvbs- hjcu ft wpo 23 cjt 29 Vis jo efs Sfgpsnbujpotljsdif bo efs Kvmjfotusbàf 4: fjofo Xpsltipq- cfj efn fjo lmfjoft voe mfjdiu fsmfsocbsft Sfqfsupjsf gýs ebt Gftujwbm fjotuvejfsu xjse/

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Essen

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben