Blaulicht

Feuerwehr löscht in Essen-Freisenbruch Brand in Lagerhalle

Zwei Löschzüge der Essener Feuerwehr sind am Donnerstag (22. Oktober) beim Brand einer Halle in Essen-Freisenbruch im Einsatz. Die Rauchentwicklung ist stark.  

Zwei Löschzüge der Essener Feuerwehr sind am Donnerstag (22. Oktober) beim Brand einer Halle in Essen-Freisenbruch im Einsatz. Die Rauchentwicklung ist stark.  

Foto: Mike Filzen / Feuerwehr Essen

Essen.  In Essen-Freisenbruch löscht die Essener Feuerwehr den Brand in einer Lagerhalle. Starke Rauchentwicklung.

Die Essener Feuerwehr ist zur Stunde dabei, den Brand einer Halle auf der Alleestraße in Essen-Freisenbruch zu löschen. „Wir sind um 15.20 Uhr alarmiert worden“, berichtet Feuerwehrsprecher Mike Filzen am Donnerstag (22. Oktober) vom Einsatzort.

Die Halle mit einer Grundfläche von rund 350 Quadratmetern bestehe aus einem Lager und einem Gewerbebetrieb. Das Feuer habe sich im linken Teil, der Lagerhalle, ausgebreitet. Zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr sind mit den Löscharbeiten beschäftigt. Ein Übergreifen der Flammen auf den Gewerbebetrieb soll verhindert werden. Die Rauchentwicklung infolge der Löscharbeiten ist stark.

[In unserem lokalen Newsletter berichten wir jeden Abend aus Essen. Den Essen-Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen.]

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben