Trickdiebe

Falsche Unitymedia-Mitarbeiter stehlen Schmuck in Essen

An der Haustür der Essener Seniorin gaben sich die Trickdiebe als Unitymedia-Mitarbeiter aus. (Symbolbild)

Foto: Kerstin Kokoska

An der Haustür der Essener Seniorin gaben sich die Trickdiebe als Unitymedia-Mitarbeiter aus. (Symbolbild) Foto: Kerstin Kokoska

Essen.   Trickdiebe haben – getarnt als Unitymedia-Mitarbeiter – eine Seniorin in Essen-Holsterhausen bestohlen. Männer erbeuteten Schmuck und eine Uhr.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Falsche Unitymedia-Mitarbeiter haben sich in Essen-Holsterhausen Zutritt zu der Wohnung einer 78-Jährigen verschafft und dort Schmuck gestohlen.

Als Techniker verkleidet klingelten die beiden Trickdiebe laut Polizei am Dienstag um 15 Uhr an der Wohnungstür der Seniorin an der Martin-Luther-Straße. Die Männer behaupteten, einen Fehler in der Telefonleitung zu suchen.

Einer der Männer lenkt die Seniorin ab, der andere stiehlt Schmuck und eine Uhr

In der Wohnung lenkte einer der Diebe die 78-Jährige ab, der andere durchsuchte ihr Schlafzimmer und stahl dort eine rote Schatulle, in der sich Schmuck und eine Uhr befand. Erst als die beiden wieder weg waren, bemerkte die Seniorin den Diebstahl.

Nach Polizeiangaben hatten die Trickdiebe die gleiche Masche bei einer 69 Jahre alten Nachbarin angewandt. Dort machten sie allerdings keine Beute. „Die Masche ist leider sehr verbreitet. Grundsätzlichen sollte man niemanden reinlassen, außer es wurde ein Termin vereinbart“, warnt Polizeisprecher Thomas Hemmelmann.

Die trugen Westen mit der Aufschrift „Unitymedia“

Ermittler haben die Suche nach dem Duo aufgenommen. Die Frau beschrieb die beiden Männer als „südländische Typen“. Einer der beiden soll 1,60 Meter groß und korpulent gewesen sein. Sein Komplize soll 1,80 Meter groß sein und schwarze Haare haben. Beide trugen offenbar schwarze Westen mit der Aufschrift „Unitymedia“. Hinweise nimmt die Polizei Essen unter 0201/829-0 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik