Wahlkampf

Essener Band und Staugefahr bei AfD-Kundgebung mit Petry

Das AfD-Führungspaar  Marcus Pretzell und seine Frau Frauke Petry sind die Hauptredner bei der Kundgebung am Samstag auf dem Altenessener Markt. Er ist NRW-Spitzenkandidat, sie ist Bundesvorsitzende.

Das AfD-Führungspaar Marcus Pretzell und seine Frau Frauke Petry sind die Hauptredner bei der Kundgebung am Samstag auf dem Altenessener Markt. Er ist NRW-Spitzenkandidat, sie ist Bundesvorsitzende.

Foto: Maja Hitij

Essen.   Polizei warnt vor AfD-Kundgebung am Samstag auf dem Altenessener Markt vor Beeinträchtigungen und Staugefahr. Bürgertelefon von 7.30 bis 16 Uhr.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Polizisten der Wache Altenessen verteilen im Vorfeld der AfD-Kundgebung am Samstag auf dem Altenessener Markt Flugblätter an Geschäftsleute und Anwohner. Darin wird auf mögliche Beeinträchtigungen und Verkehrsstaus hingewiesen. „Wir werden alles dafür tun, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten“, heißt es im Polizei-Flyer.

Bei der Landtagswahl am 14. Mai kämpft die „Alternative für Deutschland“ insbesondere um Arbeiterstimmen aus dem Ruhrgebiet – deshalb erfolgt der Auftakt des Wahlkampfs in Essen. Neben Guido Reil und NRW-Spitzenkandidat Marcus Pretzell werden auch die AfD-Promis Frauke Petry und Jörg Meuthen, ein gebürtiger Essener, auftreten.

Zwei kleinere Protestaktionen sind angemeldet

Obwohl bislang nur zwei kleinere Protestaktionen angemeldet sind (Infopoint von „Essen stellt sich quer“ neben dem Allee-Center und „Utopie“ vor der Karlschule), könnte es am Samstag unruhig werden.

Die „Antifa Essen Z“ versucht über Facebook und andere Kanäle, auswärtige Sympathisanten nach Essen zu mobilisieren. Die Polizei hält dem Vernehmen nach mehrere Hundertschaften in Bereitschaft. Der Veranstalter selbst rechnet mit etwa 1000 AfD-Anhängern in Essen.

Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr mit Live-Musik einer Essener Stimmungsband. Um welche Gruppe es sich handelt, wird mit Spannung erwartet. Doch die AfD verweist auf vertragliche Absprachen, wonach der Bandname vorab nicht bekanntgegeben werden darf. Fest stehe nur, dass die Band bereits im Fernsehen aufgetreten ist.

Reil, Meuthen, Pretzell und Petry sprechen ab 12 Uhr

Ab 12 Uhr sprechen Reil, Meuthen, Pretzell und Petry. Voraussichtliches Ende: etwa 14.30 Uhr. Die Polizei hat unter 0201/829-1055 ein Bürgertelefon eingerichtet. Es ist am Freitag bis 18 Uhr erreichbar. Am Samstag ist die Essener Polizei unter dieser Telefonnummer zwischen 7.30 Uhr und 16 Uhr erreichbar.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Mehr zum Thema
Leserkommentare (11) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik