Zeugnisse

Essen: Zeugnis-Stress? Am Telefon gibt es ab sofort Hilfe

Jetzt gibt es Hilfe für Schüler und Eltern in Essen, wenn Fragen oder Ärger auftauchen wegen des Zeugnisses.

Jetzt gibt es Hilfe für Schüler und Eltern in Essen, wenn Fragen oder Ärger auftauchen wegen des Zeugnisses.

Foto: Bezirksregierung Münster

Essen.  76.000 Kinder und Jugendliche in Essen bekommen am Freitag Zeugnisse. Am Telefon gibt’s ab sofort Hilfe bei Stress oder rechtlichen Fragen.

Etwa 76.000 Kinder und Jugendliche in Essen erhalten am Freitag, 24. Juni, ihre Zeugnisse. Wer seine Noten ungerecht findet oder andere - vor allem rechtliche - Fragen hat zum Zeugnis oder zur Schullaufbahn, dem helfen jetzt das Schulamt der Stadt Essen sowie die Bezirksregierung Düsseldorf.

Zeugnistelefon für Grund-, Haupt- und Förderschulen:

Freitag, 24. Juni, 10 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr: 88-40955

Montag, 27. Juni, 10 bis 12 und 13 bis 15 Uhr: 88-40961

Dienstag, 28. Juni: 10 bis 12 und 13 bis 15 Uhr: 88-40963

Zeugnistelefon für Eltern und Schülerinnen und Schüler von Realschulen, Gymnasien, Gesamtschule, Berufskollegs:

Freitag, 24. Juni, 10 bis 12 und 13 bis 15 Uhr: 0211/475-4002

Montag, 27. Juni, 10 bis 12 und 13 bis 15 Uhr: 0211/475-4002

Dienstag, 28. Juni, 10 bis 12 und 13 bis 15 Uhr: 0211/475-4002

Bei Sorgen oder psychologischen Fragen helfen die Schulpsychologen der Stadt Essen. Sie sind in den genannten Zeiten und Uhrzeiten erreichbar unter der Nummer 88-40131.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Essen

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben