Fahndung

Einbrecher vertrieben: Polizei Essen fahndet mit Foto

Wer diesen Mann erkennt, sollte sich an die Essener Polizei wenden.

Foto: Polizei

Wer diesen Mann erkennt, sollte sich an die Essener Polizei wenden. Foto: Polizei

Essen.   Unbekannter wollte in ein Haus in Essen-Kettwig einsteigen. Krach weckte die Bewohner. Durch lautes Rufen schlugen sie den Mann in die Flucht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Durch Rufen haben Hausbewohner einen Einbrecher in Essen-Kettwig vertrieben. Jetzt fahndet die Polizei mit einem Foto aus einer Überwachungskamera nach dem Unbekannten.

Wie die Behörde am Donnerstag berichtete, versuchte der Kriminelle am 5. August gegen 23.30 Uhr die Terrassentür auf der Rückseite eines Hauses an der Landsberger Straße einzuschlagen. Der Krach weckte die Bewohner, die den Mann bemerkten und lautstark in die Flucht schlugen.

Eine Überwachungskamera an dem Haus filmte den gescheiterten Einbrecher. Mit richterlichem Beschluss wurde das Foto jetzt für eine Öffentlichkeitsfahndung freigegeben.

Die ermittelnde Beamtin des Kriminalkommissariats 32 fragt: Wer kennt diesen Mann? Hinweise nimmt die Essener Polizei unter der Rufnummer 0201/829-0 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik