Polizei

Einbrecher stürzt in Essen von Dach und verletzt sich schwer

Durch dieses Dachfenster flüchtete der Einbrecher und stürzte ab.

Foto: KDF-TV

Durch dieses Dachfenster flüchtete der Einbrecher und stürzte ab.

Essen.   Heimkehrendes Ehepaar überraschte einen Einbrecher. Der Mann flüchtete durch ein Dachfenster und verlor den Halt. Er erlitt einen Beinbruch.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Schmerzhaft endete für einen Kriminellen am Dienstagmorgen ein Einbruch in ein Einfamilienhaus am Lauterweg in Essen-Kettwig: Bei seiner Flucht übers Dach stürzte der Mann ab und erlitt einen offenen Beinbruch.

Wie Polizeisprecherin Sandra Steinbrock berichtete, wurde der Einbrecher, der über ein Dachfenster in das Haus eingestiegen war, von den heimkehrenden Eigentümern überrascht. Bei dem Versuch, sich auf dem selben Weg über die Dächer angrenzender Gebäude aus dem Staub zu machen, verlor der Mann das Gleichgewicht und stürzte ab.

Während der Schwerverletzte in ein Krankenhaus eingeliefert wurde, konnte die alarmierte Polizei einen Teil der Beute aus Schmuck und Bargeld im Garten sicherstellen. (j.m.)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (16) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik