Polizeibericht

Diensthund Schiwago schnappt Einbrecher in Altenessen

Gut gemacht, Kommissar Schiwago. Der Polizeidiensthund, ein Malinois, hat in einem Getränkemarkt auf der Altenessener Straße einen mutmaßlichen Einbrecher geschnappt.

Foto: Polizei Essen

Gut gemacht, Kommissar Schiwago. Der Polizeidiensthund, ein Malinois, hat in einem Getränkemarkt auf der Altenessener Straße einen mutmaßlichen Einbrecher geschnappt. Foto: Polizei Essen

Essen.   Der mutmaßliche Täter (26) hatte vergeblich versucht, sich im Getränkemarkt hinter Kisten zu verstecken. Schiwago biss ihn in den Oberarm.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mehrere Streifenwagen und Diensthund „Schiwago“ eilten Donnerstag gegen 1.45 Uhr zu einem Getränkemarkt auf der Altenessener Straße, nachdem Einbrecher Alarm ausgelöst hatten.

Sofort nahm „Schiwago“ die Fährte auf. Der 26 Jahre alte mutmaßliche Einbrecher versuchte, sich hinter Getränkekisten verstecken. Aber „Kommissar Schiwago“ stellte ihn durch einen Biss in den Oberarm.

Sein Komplize (21) versuchte zu flüchten, wurde aber auf der Rahmstraße geschnappt. Der 26-Jährige war geständig und verbleibt im Gewahrsam, teilt die Polizei mit.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik