Unfall

Motorradfahrer verliert Kontrolle und wird schwer verletzt

Polizei und Rettungskräfte rückten am Samstag zu einem Unfall an der Hammer Straße aus.

Polizei und Rettungskräfte rückten am Samstag zu einem Unfall an der Hammer Straße aus.

Foto: Andreas Bartel / WAZ FotoPool

Essen-Heidhausen.   In einer Rechts-/Linkskurve auf der Hammer Straße hat ein 53-Jähriger am Samstagnachmittag die Kontrolle über sein Motorrad verloren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Schwer verletzt worden ist ein 53-jähriger Motorradfahrer am Samstagnachmittag auf der Hammer Straße in Heidhausen.

Gegen 16.40 Uhr war der Mann von der B 224 kommend in Richtung Pörtingsiepen unterwegs. In der Rechts-/Linkskurve in Höhe des Friedhofs verlor der Kradfahrer die Kontrolle über seine Maschine und prallte gegen die Leitplanke. Der Mann stürzte über die Leitplanke und blieb verletzt im Gebüsch liegen. Nach der Bergung wurde er zur weiteren Behandlung in ein Essener Krankenhaus gebracht.

Andere Verkehrsteilnehmer waren an dem Unfall nicht beteiligt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben