Betrug

80 Jahre alte Essenerin lässt falschen Polizisten abblitzen

Eine Essenerin (80) fiel nicht auf einen falschen Polizisten rein.

Foto: Uwe Möller

Eine Essenerin (80) fiel nicht auf einen falschen Polizisten rein. Foto: Uwe Möller

Essen.   Ein angeblicher Berliner Polizist hat bei einer Seniorin in Essen angerufen und gesagt, dass gegen sie ein Haftbefehl vorliege.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein falscher Polizist ist bei einer 80 Jahre alten Essenerin abgeblitzt. Der Betrüger rief am Montagnachmittag bei der Seniorin an, die an der Rellinghauser Straße in Bergerhausen wohnt.

Der Mann gab sich am Telefon als Berliner Polizeibeamter Wilhelm aus und erklärte der Frau, dass gegen sie ein Haftbefehl vorliegen würde. Doch darauf fiel die 80-Jährige nicht rein und legte auf.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik