Betrugsversuch

Betrüger versuchen erfolglos, Senioren hereinzulegen

Die Senioren fielen auf den Trick nicht herein.

Foto: Patrick Schlos

Die Senioren fielen auf den Trick nicht herein. Foto: Patrick Schlos

Essen.   Anrufer gaben sich am Donnerstagabend in Essen als Polizisten aus und warnten vor vermeintlichen Einbrechern.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Donnerstagabend haben Unbekannte versucht, telefonisch Senioren hereinzulegen. In mindestens drei Fällen gaben sich die dreisten Betrüger am Telefon als falsche Polizeibeamte aus. Sie logen, dass Einbrecher unterwegs seien und man seine Wertgegenstände in Sicherheit bringen solle.

Polizei Essen warnt: Seien Sie misstrauisch!

„Doch die Angerufenen waren hellwach und erkannten sofort, dass es sich hierbei um einen Betrüger handelt“, teilt die Polizei mit. Die Angerufenen legten den Hörer auf und verständigten die Polizei. Die aktuellen Fälle nimmt die Polizei zum Anlass für einen erneuten Appell: „Seien sie misstrauisch und warnen sie ihre Mitmenschen!“

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik