Bahn

Störung bei S3 zwischen Essen und Hattingen ist beendet

Foto: Ulrich von Born

Essen/Hattingen.  "Personen im Gleis" meldete die Deutsche Bahn am Montagabend auf der Strecke der S3 zwischen Essen-Steele-Ost und Hattingen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf der S-Bahn-Strecke der S3 zwischen Essen-Steele Ost und Hattingen Mitte gab es am Montagabend eine Störung. Der Grund: "Personen im Gleis" meldete die Deutsche Bahn gegen 19.19 Uhr.

Die S3 aus Richtung Oberhausen endete vorzeitig in Essen-Steele Ost. Gegen 20.22 Uhr erklärte eine Sprecherin der Bahn, dass nun ein Zug die Strecke langsam abfahre, um zu schauen, ob die Gleise frei seien.

Um 20:37 Uhr gab die Bahn Entwarnung - die Personen seien verschwunden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben