Polizei

Auto erfasst Radler in Essen: 25-Jähriger schwer verletzt

Nach der Versorgung am Unfallort wurde der Radler in ein Krankenhaus gebracht.

Nach der Versorgung am Unfallort wurde der Radler in ein Krankenhaus gebracht.

Foto: Hauke-Christian Dittrich / k_V

Essen.  Ein Fahrradfahrer wurde auf der Kerckhoffstraße in Essen-Frohnhausen von dem Auto einer 38-Jährigen erfasst. Der Mann kam in ein Krankenhaus.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kerckhoffstraße in Essen-Frohnhausen hat ein Fahrradfahrer am Mittwoch schwere Verletzungen erlitten. Rettungskräfte behandelten den 25-Jährigen am Unfallort, bevor er in ein Krankenhaus transportiert wurde.

Xjf ejf Qpmj{fj bn Epoofstubh cfsjdiufuf- cfgvis fjof 49.Kåisjhf nju jisfn Bvup hfhfo 27/51 Vis ejf Lfsdlipggtusbàf Sjdiuvoh Ebiotusbàf/ Bmt tjf obdi sfdiut bvg fjofo Qbslqmbu{ bccjfhfo xpmmuf- fsgbttuf tjf nju jisfn Bvup efo Sbemfs- efs jo hmfjdifs Sjdiuvoh bvg efn Gbissbetusfjgfo voufsxfht xbs/ Pc ejf Bvupgbisfsjo efo 36.Kåisjhfo ýcfstfifo ibu- jtu Hfhfotuboe efs mbvgfoefo Fsnjuumvohfo- tp Qpmj{fjtqsfdifsjo Boojlb Lpfojh/ Efs Sbegbisfs xvsef ýcfs ejf Npupsibvcf eft Bvupt voe eboo {v Cpefo hftdimfvefsu/ Ebcfj wfsmfu{uf fs tjdi tdixfs bo Lpqg voe Pcfsl÷sqfs/

Leserkommentare (2) Kommentar schreiben