Essen. Wer das beliebte Lokal „Sportlertreff“ am Baldeneysee in Essen übernimmt, steht auch schon fest. Wie es für die beliebte Gastronomie weitergeht.

Ob seine legendären Pfannkuchen mit Ziegenkäse oder Speck, das bei Gästen beliebte Schweinefilet mit Wirsing, Dips mit Steinofenbaguette oder ein Wildkräutersalat: Hartmut Jolink tischt seit 26 Jahren im Sportlertreff am Baldeneysee auf - bis zum 28. Februar noch. Dann heißt es Abschied nehmen von ihm und seinem Team. Darunter ist mancher, der beinahe so lange in Heisingen arbeitet wie der Chef selbst. Wie es für ihn und den Sportlertreff weitergeht.