Essen-Rüttenscheid. Halten sich Hunde auf dem Spielplatz am Essener Haumannplatz auf? Die Situation sei „besorgniserregend und gefährlich“, so eine Beschwerde.

Über rücksichtsloses Verhalten von Hundebesitzern beschwert sich eine Person, die in der Nähe des Rüttenscheider Haumannplatzes wohnt. Das geht aus Unterlagen der zuständigen Bezirksvertretung 2 hervor. „In letzter Zeit habe ich beobachtet, dass sich immer wieder Hundebesitzer mit ihren Tieren auf den Spielplätzen und den angrenzenden Wiesen aufhalten“, heißt es in einem Schreiben. „Diese Situation ist besorgniserregend und gefährlich, insbesondere für die Sicherheit unserer Kinder.“