Essen-Rüttenscheid. „Ein Lichtermeer zu Martins Ehr“ gab es am Sonntag (12.11.) im Essener Grugapark mit vielen Familien. Unser Fotograf war beim Martinsumzug dabei.

Glück mit dem Wetter hatten alle, die am Sonntag, 12. November, beim Martinszug im Grugapark dabei waren. St. Martin ritt durch den beleuchteten Park zum Martinfeuer. Dort wurde die Martinsgeschichte erzählt und gespielt. Start war am Orangerie-Vorplatz.