Essen-Südviertel/Rüttenscheid. Warum reden Männer nicht über Gefühle – und was macht eigentlich ein Männerberater? Eine neue Veranstaltungsreihe in Essen gibt Antworten.

Welche Themen treiben speziell Männer in Essen um? Darum geht es bei einer neuen Veranstaltungsreihe der Gleichstellungsstelle unter dem Titel „Mann, lass mal reden“. Am 23. Oktober startete sie mit einem Auftakt im Südviertel. Bei den Abendveranstaltungen sollen Männer die Möglichkeit bekommen, Themen zu besprechen, die sie bewegen. Mit dabei sind Experten, die Fragen beantworten und neue Denkanstöße geben.