Essen. Das NRW-Wissenschaftsministerium schweigt zu den Vorgängen an der Uniklinik Essen. Nun besucht die Ministerin die Stiftung Universitätsmedizin.

  • Die Uniklinik Essen hat sich von ihrem Kaufmännischen Direktor getrennt
  • Es herrscht Unruhe am Uniklinikum
  • Das NRW-Wissenschaftsministerium hält sich bislang bedeckt
  • Am Montag kommt die Ministerin zu einem Termin der Stiftung Universitätsmedizin nach Essen