Essen. Vermutlich beim Rangieren hat ein Lastwagen eine Frau an der Ruhrau in Essen-Steele erfasst. Die Fußgängerin erlitt schwere Verletzungen.

Eine Fußgängerin ist am Mittwochmittag in Essen-Steele von einem Lastwagen erfasst und schwer verletzt worden. Zunächst hatte es geheißen, eine Person sei unter einem Lkw eingeklemmt worden, was glücklicherweise nicht der Fall war.

Wie Polizeisprecher Pascal Pettinato erklärte, sei der Unfall gegen 13.15 Uhr passiert. Ein Lastwagenfahrer, der auf einem Discounter-Parkplatz an der Ruhrau mit Schritttempo vermutlich rangierte, hat die Frau wohl übersehen.

Nach einer Erstversorgung vor Ort wurde die Schwerverletzte in eine Klinik gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (j.m.)