Essen-Rüttenscheid. Rüttenscheider Kult-Kneipe „Eule“ wird 65 Jahre. Wie überlebt man in diesem harten Geschäft? Gastronomen-Familie verrät ihre Erfolgsgeheimnisse.

Die Kneipe „Eule“ in Essen-Rüttenscheid wird 65 Jahre alt, es ist die Geschichte von vier Generationen einer Gastronomenfamilie, die im Blumenhof des Grugaparks beginnt, und ein Ende der Geschichte ist nicht in Sicht. Im Gegenteil: Die „Eule“ hat herausgefunden, wie man ewig jung bleibt.