Essen. Ein Unbekannter hat einer 84-Jährigen am Freitag (17.3.) vom E-Scooter aus Reizgas ins Gesicht gesprüht. Die Polizei Essen sucht jetzt Zeugen.

Eine 84-jährige Seniorin ist am Freitagnachmittag (17. März) gegen 13.20 Uhr brutal mit Reizgas attackiert worden. Laut Polizei hielt sich die Frau an der Bochumer Straße, Höhe Käthe-Kollwitz-Straße, auf, als ein unbekannter Mann auf einem E-Scooter an ihr vorbeifuhr und ihr unvermittelt eine unbekannte Flüssigkeit ins Gesicht sprühte.

Die 84-Jährige verspürte nach Angaben der Polizei sofort starke Schmerzen in den Augen. Eine unbekannte Zeugin kam der Dame zu Hilfe und alarmierte die Feuerwehr. Sie wurde vor Ort von den Rettungskräften behandelt.

Polizei Essen sucht Zeugen

Die Polizei Essen sucht nun nach Zeugen des Angriffs sowie nach der Frau, die der Seniorin geholfen und die Feuerwehr alarmiert hat. Hinweise werden unter 0201 829 0 entgegengenommen.