Essen. Essen: Snowdance Filmfestival zeigt sich international. Boxfilm aus Kanada endet dramatisch. Und eine Komödie blickt hinter die Festival-Kulissen

Wer in diesen Tagen sehen möchte, wie ein Filmfestival so abläuft, wenn es mal richtig „groß“ ist, der schaut sich „Schlussklappe“ an. Einer der vielen Filme auf dem ersten Essener Snowdance Independent Film Festival, aber auch ein Film über ein längst etabliertes Festival, nämlich das Max-Ophüls-Festivals in Saarbrücken.