Essen. Werden die verpönten Heizpilze in diesem Winter in Essen wegen Corona erlaubt? Der Gastroverband fordert dies. Nun ist die Politik am Zug.

Heizpilze sind als Klimasünder verpönt. In Essen sind sie deshalb seit 2012 im öffentlichen Raum verboten. Doch um der gebeutelten Gastronomie zu helfen, könnte es in diesem Winter eine Ausnahme geben. Essen würde damit Städten wie Lüdenscheid folgen, die das Verbot jetzt ausgesetzt haben. Auch Ministerpräsident Armin Laschet hatte sich dafür ausgesprochen.