Wohnungsmarkt

Alte PH in Rüttenscheid: Vivawest kauft 138 Wohnungen

Gaben den  Wohnungsdeal auf der Münchener Immobilienmesse Expoe Real bekannt, v.l.: Michael Kraus (Gentes), Vivawest-Geschäftsführerin Claudia Goldenbeld, Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen und Hans Burow (Gentes).

Gaben den Wohnungsdeal auf der Münchener Immobilienmesse Expoe Real bekannt, v.l.: Michael Kraus (Gentes), Vivawest-Geschäftsführerin Claudia Goldenbeld, Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen und Hans Burow (Gentes).

Foto: Vivawest

Rüttenscheid.   Rund 300 Wohnungen entstehen an der Rüttenscheider Henri-Dunant-Straße. Nun hat die Gentes-Gruppe einen Teil an die Vivawest verkauft.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das Wohnungsunternehmen Vivawest kauft 138 der insgesamt 300 neuen Wohnungen, die in Kürze auf dem Gelände der ehemaligen Pädagogischen Hochschule an der Henri-Dunant-Straße in Rüttenscheid entstehen. Das haben die Vivawest und das Düsseldorfer Wohnbauunternehmen Gentes auf der Immobilienmesse Expo Real in München bekannt gegeben.

Neben den 300 Wohnungen entsteht auch eine Kindertagesstätte auf dem Gelände. 102 der von Vivawest übernommenen Mietwohnungen sind öffentlich gefördert. Sie sind aufgeteilt auf 14 Mehrfamilienhäuser. Die Anderthalb- bis Vier-Raum-Wohnungen verfügen über Grundrisse mit Wohnflächen zwischen 47 und 96 Quadratmetern und verfügen über Terrassen oder Balkone und Tiefgaragenstellplätze.

Vivawest in Rüttenscheid besonders aktiv

Die Vivawest vermietet in Essen aktuell 9.200 Wohnungen. In Rüttenscheid ist das Wohnungsunternehmen zuletzt besonders aktiv gewesen: So wurden an der Müller-Breslau-Straße 46 Mietwohnungen geschaffen. Auch an der Köndgenstraße haben die Abrissarbeiten begonnen, um dort Platz für fünf neue Mehrfamilienhäuser zu schaffen.

Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßte den Wohnungsneubau auf dem Gelände der ehemaligen Pädagogischen Hochschule in Essen: „Das Projekt an der Henri-Dunant-Straße trägt mit seinem attraktiven Wohnungsmix zur Schaffung des dringend benötigten und bezahlbaren Wohnraums für verschiedene Zielgruppen im begehrten Stadtteil Rüttenscheid bei.“

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (3) Kommentar schreiben