Verkehrsunfall

26-Jährige Fußgängerin bei Unfall in Essen schwer verletzt

Die 26-jährige Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Foto: Socrates Tassos

Die 26-jährige Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Foto: Socrates Tassos

Essen.  Eine 26-Jährige ist am Donnerstag bei einem Unfall in Heidhausen schwer verletzt worden. Offenbar übersah ein Autofahrer die Frau beim Abbiegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine 26-Jährige ist am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Essen-Heidhausen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die junge Frau als Fußgängerin gegen 6.20 Uhr auf der Hammer Straße unterwegs. Sie überquerte dort die Straße an der Ampel an der Kreuzung zur Heidhauser Straße. Ein 61-jähriger Autofahrer, der auf der Heidhauser Straße unterwegs war, übersah laut der Polizei die Frau beim Abbiegen und erfasste sie mit seinem Auto.

Die Frau fiel zu Boden und verletzte sich schwer. Die Rettungskräfte brachten die 26-Jährige zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (2) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik