Unfall

Riskantes Überholmanöver: Gevelsbergerin bei Unfall verletzt

Eine 53-Jährige Frau aus Gevelsberg ist am Donnerstagmittag bei einem Unfall auf der Hagener Straße verletzt  worden.

Eine 53-Jährige Frau aus Gevelsberg ist am Donnerstagmittag bei einem Unfall auf der Hagener Straße verletzt worden.

Foto: Michael Kleinrensing

Gevelsberg.   Eine 53-jährige Gevelsbergerin ist am Donnerstagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Hagener Straße verletzt worden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die 53-Jährige wollte mit ihrem Mercedes von dem Gelände einer Tankstelle nach links auf die Hagener Straße in Richtung Hagen abbiegen. Dabei stieß sie mit dem von links kommenden VW Up eines 57-jährigen Ennepetalers zusammen.

Der Ennepetaler fuhr auf der Hagener Straße in Richtung Ennepetal. Verkehrswidrig überholte er vor ihm wartende Fahrzeuge über eine Sperrfläche hinweg.

Wegen eines ebenfalls wartenden Sattelzuges sah er den abbiegenden Mercedes zu spät und es kam zum Zusammenstoß.

Die Gevelsbergerin wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben