Kriminalität

Gruppe überfällt Zwölfjährigen mittags in Ennepetal

Mehrere Jugendliche haben in Ennepetal am Dienstagmittag einen Zwölfjährigen überfallen.

Mehrere Jugendliche haben in Ennepetal am Dienstagmittag einen Zwölfjährigen überfallen.

Foto: Ingo Otto / FUNKE Foto Services

Ennepetal.  Ein Zwölfjähriger ist am Dienstagmittag in Ennepetal von mehreren Jugendlichen überfallen worden. Dabei verletzte er sich schwer.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Zwölfjähriger hat sich am Dienstag gegen 12 Uhr in der Nähe eines Parkplatzes an der Südstraße aufgehalten, als er von vier Jugendlichen angesprochen wurde. Diese forderten ihn auf, sein Handy herauszugeben.

Als sich dieser weigerte, griffen die vier ihn an und schubsten ihn, so dass er zu Boden fiel. Durch den Sturz verletzte sich der Junge schwer am Arm. Die Angreifer ließen von ihrem Opfer ab und flüchteten ohne Beute.

Bisher kann zu den Jugendlichen lediglich gesagt werden, dass diese etwa 16 Jahre alt gewesen sein sollen, eine nähere Beschreibung liegt bisher nicht vor. Die Polizei sucht Zeugen, die weitere Angaben zu dem Vorfall machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02333-91664000 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben