Kultur

Eisenfest IX im Jugendzentrum Schwelm

Die Lokalmatadore „Krud“ sind beim 9. „Schwelmer Eisenfest“ im Jugendzentrum dabei.

Die Lokalmatadore „Krud“ sind beim 9. „Schwelmer Eisenfest“ im Jugendzentrum dabei.

Foto: Privat / Verein

Die Veranstalter Katharina und Steve Lausberg laden zum 9. Schwelmer Eisenfest am Samstag, 9. November, ab 18 Uhr ins Jugendzentrum Schwelm ein.

Das „Schwelmer Eisenfest“ findet am Samstag, 9. November 2019, bereits zum neunten Mal “ statt. Veranstalter Katharina und Steve Lausberg erneut zur großen Party (ab 18 Uhr) ins Jugendzentrum Schwelm, in der Märkischen Str. 16, ein. Man hat wieder einmal keine Mühen gescheut um dem Publikum fünf grandiose, in ihrem Metal-Stil individuelle Bands aus der Region zu präsentieren. Diesmal werden die Bands „Selfdevoured“, „Messerschmitt“, „Gunbarrel“ sowie die Lokalmatadore „Krud“ und als Headliner „Eradicator“ aufspielen. Von Death, Speed, Thrash anderen Stilen, ist so ziemlich alles für den aufgeschlossenen Metalfan dabei.

Im Vorverkauf kosten die Tickets 10 Euro. An der Abendkasse 15 Euro. Karten für diesen Abend mit fairen Getränke- und Imbisspreisen sowie 5 hochkarätigen Bands gibt es im Jugendzentrum Schwelm, bei RAIDT´s Getränkehof in der Berliner Straße 56 oder beim Veranstalter selbst unter slausberg@gmx.de oder www.eisenfest.org. Nach dem Konzert findet noch eine „After-Hour“ in der Kneipe „Zum Nordpol“ in der Nordstraße 16, statt.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben