Polizei

Wohnmobile in Duisburg-Bergheim und Baerl gestohlen

Die Duisburger Polizei sucht nach Hinweisen zu zwei Wohnmobil-Diebstählen.

Die Duisburger Polizei sucht nach Hinweisen zu zwei Wohnmobil-Diebstählen.

Foto: Andreas Bartel

Duisburg.  Unbekannte Täter haben in Duisburg zwischen Mittwoch und Montag zwei Wohnmobile geklaut. Die Fahrzeuge standen in Einfahrten geparkt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In Duisburg sind zwischen Mittwoch und Montag zwei Wohnmobile gestohlen worden.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der erste Diebstahl in der Zeit von Mittwoch, 22:30 Uhr und Donnerstag, 9 Uhr. Es handelt sich dabei um ein hochwertiges Wohnmobil der Marke Carthago Malibu. Der Wagen mit Duisburger Zulassung war in einer Einfahrt auf der Straße In den Peschen und Bergheim geparkt. Er verfügt über weiße Ledersitze, eine weiße Außenlackierung und eine Markise auf der Beifahrerseite.

Ein blauer VW T5 California wurde zwischen Sonntag, 20:30 Uhr und Montag, 7:35 Uhr aus einer Garagenzufahrt auf der Schulstraße in Baerl geklaut. Der Bus mit Duisburger Zulassung verfügt über ein Hubdach und ebenfalls über eine Markise auf der Beifahrerseite.

Die Polizei nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0203/280-0 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben