Unfall

Unfall in Hochheide: Opel-Fahrer übersieht Motorradfahrer

In Duisburg-Hochheide hat sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall verletzt (Symbolfoto).

In Duisburg-Hochheide hat sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall verletzt (Symbolfoto).

Foto: Thomas Nitsche / FUNKE Foto Services

Duisburg-Homberg.  In Duisburg-Hochheide hat am Mittwoch ein 21-jähriger Opel-Fahrer einen Motorradfahrer beim Anfahren übersehen. Er kam in ein Krankenhaus.

Ein Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall auf der Rheinpreußenstraße Höhe Eberhardstraße in Hochheide am Mittwochabend verletzt. Wie die PolizeiDuisburg mitteilt, stieß er gegen 20 Uhr mit einem 21-jährigen Opel-Fahrer zusammen, der den Mann auf der Suzuki beim Anfahren vom Fahrbahnrand übersehen hat.

[Sie wollen keine Nachrichten aus Duisburg mehr verpassen? Hier können Sie unseren abendlichen und kostenlosen Duisburg-Newsletter abonnieren]

Der Motorradfahrer kam zur Behandlung ins Krankenhaus.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: West

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben