Vollsperrung

Straßenbauarbeiten: Goetheplatz in Homberg voll gesperrt

Ab dem 6. Dezember muss die Straße „Goetheplatz“ in Duisburg-Homberg voll gesperrt werden (Symbolfoto).

Ab dem 6. Dezember muss die Straße „Goetheplatz“ in Duisburg-Homberg voll gesperrt werden (Symbolfoto).

Foto: Olaf Fuhrmann / FUNKE Foto Services

Duisburg-Homberg.  Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab dem 6. Dezember Arbeiten auf der Straße „Goetheplatz“ durch. Fußgänger und Radfahrer können passieren.

Aufgrund von Straßenbauarbeiten durch die Wirtschaftsbetriebe Duisburg (WBD) auf der Straße „Goetheplatz“ in Duisburg-Homberg muss die Straße ab Montag, 6. Dezember, voll gesperrt werden. Das teilt die Stadt Duisburg mit.

[Sie wollen keine Nachrichten aus Duisburg mehr verpassen? Hier können Sie unseren abendlichen und kostenlosen Duisburg-Newsletter abonnieren]

Betroffen ist der komplette Bereich zwischen der Hafenstraße und der Ruhrorter Straße. Fußgänger und Radfahrer können passieren. Die Stadt geht davon aus, dass die Arbeiten voraussichtlich am Freitag, 10. Dezember, abgeschlossen sind.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: West

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben