Unfall

Autofahrerin stößt in Rheinhausen mit Radfahrer zusammen

In Duisburg-Rheinhausen hat es am Donnerstag einen Unfall gegeben. Eine Autofahrerin stieß mit einem Radfahrer zusammen.

In Duisburg-Rheinhausen hat es am Donnerstag einen Unfall gegeben. Eine Autofahrerin stieß mit einem Radfahrer zusammen.

Foto: Thomas Nitsche / FUNKE Foto Services

Duisburg-Rheinhausen.  Bei einem Unfall in Duisburg-Rheinhausen hat sich ein 59-jähriger Radfahrer verletzt. Er stieß mit einer 20-jährigen Autofahrerin zusammen.

Ein Radfahrer hat sich bei einem Unfall in Rheinhausen am Donnerstag verletzt. Wie die Polizei Duisburg mitteilt, bog gegen 16.30 Uhr eine 20-jährige Autofahrerin mit ihrem VW von der Schwarzenberger Straße in die Wernerstraße ab.

[Sie wollen keine Nachrichten aus Duisburg mehr verpassen? Hier können Sie unseren abendlichen und kostenlosen Duisburg-Newsletter abonnieren]

Beim Linksabbiegen stieß sie mit einem ihr entgegenkommenden 59-jährigen Radfahrer zusammen. Laut Polizeiangaben stürzte dieser daraufhin auf die Motorhaube des VW und verletzte sich dabei. „Er begibt sich bei Bedarf selbst in ärztliche Behandlung“, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: West

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben