Vermisstensuche

Entwarnung: Duisburgerin Nelly K. (14) wieder aufgetaucht

Die Polizei sucht nach Nelly K. aus Duisburg.

Die Polizei sucht nach Nelly K. aus Duisburg.

Foto: Funke Foto Services

Duisburg.  Die Suche nach Nelly K. aus Duisburg ist beendet. Die 14-Jährige sei wohlbehalten wieder aufgetaucht, meldete die Polizei am Donnerstagabend.

Hinweis: Die Polizei Duisburg hat am Donnerstagabend bestätigt, dass die 14-jährige Nelly K. wohlbehalten wieder aufgetaucht ist. Die Beamten danken allen Hinweisgeberinnen und Hinweisgebern.

Die Polizei Duisburg sucht nach der 14-jährigen Nelly K.. Die Jugendliche wird seit Freitagvormittag vermisst.

An diesem Tag verließ sie gegen 11.30 Uhr die Wohnung eines Familienmitglieds am Immendahl in Hochfeld.

Polizei Duisburg fragt: Wo ist Nelly K. (14)?

Nun haben sich die Ermittler bei der Suche nach der 14-Jährigen an die Öffentlichkeit gewandt und fragen: Wer hat Nelly K. gesehen oder weiß, wo sie sich derzeit aufhält?

[Straßenbahn- und Buslinien der DVG in fünf Minuten mit Schulnoten bewerten: zum DVG-Linien-Check]

Das Mädchen ist schlank, etwa 1,65 Meter groß und hat braune, mittellange Haare (siehe Foto). Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie schwarze Turnschuhe, eine schwarze Jacke und schwarze mittellange Jeans, dazu möglicherweise eine Kette mit einem Teddyanhänger.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatte sie zu diesem Zeitpunkt nicht mehr als 10 Euro, ihr Handy und einen Schlüsselbund bei sich.

In Duisburg soll sich Nelly K. gerne im Skatepark in Meiderich, im Rheinpark, im Bereich Regattabahn oder der Sechs-Seen-Platte aufhalten. Es gibt aber auch einen Hinweise darauf, dass die 14-Jährige nach Plettenberg im Sauerland gefahren sein könnte.

Angaben zu Nelly K. nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter 0203 280 0 entgegen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Duisburg

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben