Polizei-Einsatz

Unfallflucht: Kastenwagen fährt Zwölfjährige in Duisburg um

Die Polizei Duisburg sucht nach dem Fahrer eines Kastenwagens, der am Montag in Wehofen ein Mädchen angefahren haben soll.

Die Polizei Duisburg sucht nach dem Fahrer eines Kastenwagens, der am Montag in Wehofen ein Mädchen angefahren haben soll.

Foto: Olaf Ziegler / Funke Foto Services GmbH

Duisburg.  Eine Radlerin (12) ist in Duisburg von einem Kastenwagen angefahren und verletzt worden, als dieser abbiegen wollte. Der Fahrer flüchtete.

Ein zwölfjähriges Mädchen ist bei einem Unfall in Duisburg verletzt worden. Sie wollte mit ihrem Fahrrad bei Grün die Schachtstraße in Wehofen überqueren, als ein dunkler Kastenwagen, der von der Schachtstraße nach rechts auf die Dr.-Hans-Böckler-Straße abbiegen wollte, sie touchierte.

[In unserem lokalen Newsletter berichten wir jeden Abend aus Duisburg. Den Duisburg-Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen.]

Die Fahrradfahrerin stürzte und verletzte sich, berichtet die Polizei. Ein Zeuge soll gesehen haben, wie der Kastenwagen - einem VW Caddy ähnlich - auf die A59 Richtung Süden fuhr. Zu Insassen oder Kennzeichen gibt es keine Hinweise.

Polizei Duisburg sucht weitere Zeugen zum Unfall

Die Polizei Duisburg sucht weitere Zeugen, die das Unfallgeschehen am Montag gegen 8.20 Uhr gesehen haben. Sie können sich an das Verkehrskommissariat unter 0203-2800 wenden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben