Zeugensuche

Unbekannte zünden in Duisburg illegale Böller an Hauseingang

Unbekannte haben in Duisburg-Vierlinden illegale Böller gezündet. (Symbolbild)

Unbekannte haben in Duisburg-Vierlinden illegale Böller gezündet. (Symbolbild)

Foto: Paul Zinken / dpa

Duisburg.  Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag an einem Hauseingang in Duisburg Böller gezündet. Briefkastenfront und eine Scheibe wurden zerstört.

Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag Böller an Briefkästen in Vierlinden gezündet.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei zündeten die Täter die nicht zertifizierten Böller gegen 1 Uhr im Bereich eines Hauseinangangs an der Lohstraße. Die folgende Explosion zerstörte die gesamte Briefkastenfront. Auch eine Fensterscheibe im Hausflur ging zu Bruch.

Böller in Duisburg gezündet: Polizei sucht Zeugen

Die Ermittler suchen nun Zeugen für die Sachbeschädigung und nehmen Hinweise unter 0203 280 0 entgegen.

[Nichts verpassen, was in Duisburg passiert: Hier für den täglichen Duisburg-Newsletter anmelden.]

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben