Duisburger Stadtfest

Überraschung zum Auftakt des Duisburger Stadtfestes

Als Held mit Herz bringt das Musical „Wallace“ den schottischen Freiheitskämpfer auf die Bühne. Er wird von Patrick Stanke dargestellt.

Als Held mit Herz bringt das Musical „Wallace“ den schottischen Freiheitskämpfer auf die Bühne. Er wird von Patrick Stanke dargestellt.

Foto: Lars Fröhlich / FUNKE Foto Services

Duisburg.  Die Hauptdarsteller des Musicals „Wallace“, Jil Cleese und Patrick Stanke, haben Kostproben der Produktion gegeben. Es beschwört große Gefühle.

Überraschung zum Stadtfest-Auftakt: Nachdem Oberbürgermeister Sören Link mit dem Fassanstich das Stadtfest eröffnet hatte, gab es erste Kostproben aus dem Musical „Wallace“ um den schottischen Freiheitskämpfer, das am 14. November im Theater am Marientor uraufgeführt wird. In der Musical-Version des Films „Braveheart“, die der Amerikaner Todd Schroeder komponiert hat, geht es weniger um blutige Schlachten, dafür umso mehr um die Liebe zwischen William Wallace und Königin Margareth.

Duisburg soll auf dem Musicalmarkt wieder Spitze werden

Jil Cleese singt die weibliche Hauptrolle und ermutigt im Song „Das ist der Weg“ William, weiter für die Freiheit zu kämpfen. „Hier schlägt mein Herz“ beteuert William, dem Patrick Stanke Stimme und Statur gibt: ein Held mit Herz. Die hitverdächtige Musik beschwört große Gefühle in einem Musical, das die ganze Familie ansprechen soll. Die Proben beginnen in zwei Monaten. Wolfgang DeMarco als künstlerischer TaM-Chef will mit der Produktion Duisburg auf dem Musicalmarkt wieder ganz nach vorn bringen und Spitzenunterhaltung bieten. „Dann müssen Sie nicht mehr nach Hamburg fahren“, rief er den Besuchern zu.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben