Grundschulanmeldung

„Tage der offenen Tür“ an Duisburger Grundschulen fallen aus

Vom 5. bis zum 9. Oktober müssen die künftigen Erstklässler an den Grundschulen angemeldet werden.

Vom 5. bis zum 9. Oktober müssen die künftigen Erstklässler an den Grundschulen angemeldet werden.

Foto: Robert Michael / dpa

Duisburg-Süd.  Anfang Oktober stehen die Anmeldungen für die künftigen Erstklässler an. „Tage der offenen Tür“ wird es an den Grundschulen jedoch nicht geben.

Die Grundschulen in Duisburg veranstalten traditionell kurz vor den Herbstferien ihren Schnupperkennenlerntag für die neuen i-Dötzchen. An diesem Tag können sich die Eltern und Kindergartenkinder über das Angebot der Schule und über die Nachmittagsbetreuung informieren, bevor vom 5. bis zum 9. Oktober die Anmeldungen stattfinden. Aufgrund der Corona-Epidemie ist das in diesem Jahr jedoch nicht möglich. Dennoch haben sich manche Grundschulen Alternativprogramme zum „Tag der offenen Tür“ überlegt.

GGS Hermann-Grothe-Straße, Bissingheim

An der Grundschule Hermann-Grothe-Straße gibt es am Montag, 28. September, einen Informationsabend. Von 18 bis 20.15 Uhr werden Eltern der künftigen i-Dötzchen in zwei Gruppen – 18 bis 19 und 19.15 bis 20.15 Uhr – über das Konzept der Schule informiert. Anmeldung telefonisch an 0203/724176 oder per E-Mail an GGS.HermannGrotheStr@stadt-duisburg.de.

GGS Am See, Wedau

An der Grundschule am See in Wedau findet der Informationsabend am Mittwoch, 30. September, um 19 Uhr statt. Eine telefonische Anmeldung unter 0203/283-7363 oder per E-Mail an die Schule ist zwingend erforderlich. Es darf nur ein Erziehungsberechtigter pro Kind teilnehmen.

GGS Böhmer Straße, Buchholz

Die Grundschule Böhmer Straße verzichtet auch auf einen Informationsabend und verweist auf die Homepage der Schule. Dort soll es bald Einblicke in das Schulleben geben. Termine für die Schulanmeldungen müssen telefonisch 0203/73829855 vereinbart werden.

GGS Lüderitzallee, Buchholz/Lauenburger Allee, Großenbaum

An den Grundschulen Lüderitzallee in Buchholz und Lauenburger Allee in Großenbaum findet kein Informationsabend für die Eltern der Schulneulinge statt. Einzelbesichtigungen sind in diesem Jahr auch nicht möglich. Die Terminvereinbarung für die Anmeldung der Schulneulinge ist ab dem 14. September telefonisch möglich. Alle Termine finden in diesem Jahr ausschließlich am Standort Lauenburger Allee statt. Auch die Anmeldung für die Lüderitzallee werden am Standort Lauenburger Allee (0203/760778) durchgeführt. Auf der Homepage der Schule kann ein Informationsflyer runtergeladen werden.

GGS Wanheim, Wanheim

Auf der Homepage der Schule gibt es zwar noch keine Informationen über einen Informationsabend für die Eltern, die Schule stellt sich dort aber ausführlich vor. Kontakt: 0203/73829853.

GGS Großenbaumer Alle, Großenbaum

Da es keinen Tag der offenen Tür an der GGS Großenbaumer Allee geben wird, hat die Schule ihren Internetauftritt mit zahlreichen Informationen überarbeitet. Eltern von Kindern, die keinen der umliegenden Kindergärten besuchen, sollen sich ab dem 23. September telefonisch 0203/762050 melden.

GGS Am Knappert, Rahm

Die Grundschule Am Knappert veranstaltet am Dienstag, 22. September, um 19 Uhr einen Informationsabend. An diesem Abend informiert die Schulleitung über das Schulprofil, das Lernen im 1. Schuljahr, die flexible Betreuungsmaßnahme und die Schulanmeldung. Eine vorherige Anmeldung zum Informationsabend ist unter 0203/76 63 34 oder GGS.AmKnappert@stadt-duisburg.de erforderlich. Für einen Termin zur Schulanmeldung können sich die Eltern am Informationsabend in die ausliegenden Terminlisten eintragen oder auch anrufen.

GGS Albert-Schweitzer, Huckingen

Da an der Huckinger Grundschule auch kein Informationsabend stattfindet, können sich interessierte Eltern per E-Mail eine Informationsbroschüre zu schicken lassen. Denn auch Einzelbesuche/Einzelbesichtigungen können in diesem Jahr nicht durchgeführt werden. Auf der Homepage finden Eltern zudem die aktuelle Qualitätsanalyse der Bezirksregierung Düsseldorf. Termine zur Anmeldung müssen telefonisch 0203/788286 vereinbart werden.

Schulverbund GGS Im Reimel, Mündelheim/Am Lindentor, Serm

Informationen und Bilder über den Schulverbund gibt es auf der Internetseite. Bei Fragen kann die Schule unter 0203/787350 kontaktiert werden. Ab Montag, 14. September, können außerdem die Termine zur Schulanmeldung telefonisch im Sekretariat vereinbart werden.

KGS Böhmer Straße, Buchholz

Die katholische Grundschule Böhmer Straße veranstaltet zum Kennenlernen ein Speeddating am Montag, 21. September, um 17 Uhr in den Klassenräumen der KGS Böhmer Straße. Zu diesem Treffen ist eine Anmeldungen bis Mittwoch, 16. September, von 8-12 Uhr unter 0203 73829858 erforderlich.

>> KEINE VORGABE DER STADT

  • Eine Vorgabe der Stadt zum Thema „Tag der offenen Tür“ gibt es übrigens nicht, die Schulen können selbst entscheiden, ob sie den Kennenlerntag veranstalten oder nicht.
  • Auch das Schulministerium gibt keine klare Richtlinie heraus. „Tage der Offenen Tür werden nach dem Stand von heute möglich sein, sofern sie ,keinen überwiegend geselligen Charakter’ haben“, heißt es in einer Mail vom 1. September an die Schulen in NRW.
  • „Um Verwirrung und Irritation zu vermeiden ist ein abgestimmtes Vorgehen aller betroffenen Schulen mit dem jeweiligen Schulträger anzustreben, damit ein fairer Wettbewerb zwischen den Schulen gewährleistet ist.“
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben