Straßen wegen Rhein City Run gesperrt

Huckingen/Serm.  Durch den Rhein City Run von Düsseldorf nach Duisburg werden am Sonntag einige Straßen in Huckingen und Serm gesperrt, zwischen 10 und 13 Uhr. Die Veranstalter für Huckingen darauf hin, dass die Bundestraße 8 (Düsseldorfer Landstraße/Duisburger Landstraße) zwischen der B 288 und dem Froschenteich gesperrt wird. Die Zufahrt Hermann–Spillecke-Straße, Düsseldorfer Landstraße ist dann ebenfalls für den Verkehr nicht passierbar. Die Anfahrt zum Krankenhaus St. Anna ist ausschließlich über die Remberger Straße möglich.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Durch den Rhein City Run von Düsseldorf nach Duisburg werden am Sonntag einige Straßen in Huckingen und Serm gesperrt, zwischen 10 und 13 Uhr. Die Veranstalter für Huckingen darauf hin, dass die Bundestraße 8 (Düsseldorfer Landstraße/Duisburger Landstraße) zwischen der B 288 und dem Froschenteich gesperrt wird. Die Zufahrt Hermann–Spillecke-Straße, Düsseldorfer Landstraße ist dann ebenfalls für den Verkehr nicht passierbar. Die Anfahrt zum Krankenhaus St. Anna ist ausschließlich über die Remberger Straße möglich.

Als Umleitung kann aus beiden Fahrtrichtungen die B 8n genutzt werden. Für Fahrräder kann es unter Umständen zu Wartezeiten in Höhe des Wasserwerkswegs kommen.

Für den Verkehr in Serm gilt: Die Zufahrt nach Wittlaer über die Bockumer Straße ist von circa 10.30 bis 12.30 Uhr nicht möglich. Dies gilt auch aus Richtung Wittlaer in Fahrtrichtung Serm ab Höhe des Feldhuhnwegs. Für Fahrräder kann es auch hier auf benachbarten Wegen zu Wartezeiten kommen.

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) setzt für eine bessere Anreise der Zuschauer für die Linie U79 zusätzliche Bahnen ein. Wegen Straßensperren werden zudem die Bushaltestellen „St. Anna Krankenhaus“, „Huckingen Angerbogen“ und „Kesselsberg“ verlegt. Betroffen sind die Busse 940, 942 und 946.

Weitere Informationen gibt’s auf www.dvg-duisburg.de sowie unter 0203/ 6044555 und in der DVG-App.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik