Krankenhaus klärt werdende Eltern auf

Huckingen.   Rückt der große Tag der Geburt näher, haben werdende Eltern oftmals viele offene Fragen. Das Krankenhaus St. Anna bietet daher im September eine Reihe an Informationsveranstaltungen rund um das Thema Geburt an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Rückt der große Tag der Geburt näher, haben werdende Eltern oftmals viele offene Fragen. Das Krankenhaus St. Anna bietet daher im September eine Reihe an Informationsveranstaltungen rund um das Thema Geburt an.

An den Donnerstagen 7. und 21. September haben werdende Eltern Gelegenheit, Einblicke in die Entbindungsräume und die Wochenstation des Krankenhaus St. Anna zu bekommen. Die Besichtigung beginnt um 18 Uhr. Ein Geburtshilfe-Team befindet sich ebenfalls an Ort und Stelle und steht den werdenden Mamas und Papas für Fragen zur Verfügung. Auch außerhalb des genannten Termins ist eine persönliche Besichtigung des Kreißsaals möglich. Individuelle Termine können unter 0203/755-1254 vereinbart werden. Die Führungen sind kostenlos.

Auch für werdende Großeltern beginnt mit der Geburt des Enkelkindes eine aufregende Zeit. Im Großelternkurs am Montag, 18. September, bekommen Omas und Opas von morgen Tipps für den Umgang mit ihren Enkeln. Der Kurs beginnt um 18 Uhr. Ein Kinderarztvortrag findet am Montag, 25. September, um 18 Uhr statt. Auch diese beiden Veranstaltungen sind kostenfrei.

Am Wochenende 9. und 10. September findet jeweils von 10 bis 15.30 Uhr der zweitägige Geburtsvorbereitungskurs statt. Der Kurs beinhaltet unter anderem Körperarbeit, Atemübungen, Entspannungsübungen, Paarübungen sowie Gespräche über einzelne Geburtsphasen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik