Bildung

Grundschule Am Knappert bleibt erstmal ohne Schulleitung

Die Grundschule Am Knappert hat seit dem 1. Februar keine Schulleitung mehr: Zum 31. Januar ging Gisela Martini in den Ruhestand.

Die Grundschule Am Knappert hat seit dem 1. Februar keine Schulleitung mehr: Zum 31. Januar ging Gisela Martini in den Ruhestand.

Foto: Alexandra Roth/Archiv

Duisburg-Rahm.   Seit zwei Monaten hat die Grundschule am Knappert keine Schulleitung mehr. Bis zum Sommer wird das noch so bleiben – vielleicht auch länger.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Seit dem 1. Februar hat die Gemeinschaftsgrundschule Am Knappert in Rahm keine eigene Schulleitung mehr. Gisela Martini, die fast elf Jahre an der Rahmer Schule tätig war, ist am 31. Januar 2019 in den Ruhestand gegangen. Seitdem leitet Andreas Geselbracht kommissarisch die Dinge an der städtischen Grundschule. An zwei Vormittagen kommt der Schulleiter der Städtischen Gemeinschaftsgrundschule Albert-Schweitzer-Straße von Huckingen nach Rahm.

Und das wird wohl auch noch bis zum Sommer so bleiben. Laut einem Sprecher der Bezirksregierung in Düsseldorf ist das Bewerbungsverfahren für die Schulleiterstelle zwar mit möglichen Kandidaten zu Ende gegangen, einen neuen Schulleiter gibt es allerdings noch nicht. „Ein konkreter Zeitrahmen ist derzeit noch nicht absehbar. Wir hoffen, zum kommenden Schuljahr die Stelle neu besetzen zu können“, sagt die Sprecherin.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben