Verkehr

Baustelle an der B 288 in Duisburg dauert länger als geplant

An der B 288 in Fahrtrichtung Krefeld baut Straßen.NRW eine zweite Fahrspur Richtung Krefeld.

An der B 288 in Fahrtrichtung Krefeld baut Straßen.NRW eine zweite Fahrspur Richtung Krefeld.

Foto: Fabian Strauch / FUNKE Foto Services

Duisburg-Mündelheim.  Die B 288 bekommt eine zweite Fahrspur Richtung Krefeld. Die Bauarbeiten dauern länger als geplant. Davon sind auch zwei Buslinien betroffen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Acht Tage länger als geplant bleibt die derzeitige Sperrung der L 59/Uerdinger Straße zwischen der B 288/Krefelder Straße und dem Ehinger Berg bestehen: Eigentlich wollte Straßen.NRW die Bauarbeiten bis zum 16. August abgeschlossen haben. Jetzt dauern sie bis zum 24. August.

Straßen.NRW saniert dort die Fahrbahn der L 59 und richtet eine zweite Spur Richtung Krefeld ein. Eine Umleitung führt über die B 288 in Fahrtrichtung Essen bis zur Anschlussstelle Huckingen und von dort über die B 8 zur Mündelheimer Straße. In der Gegenrichtung wird der Verkehr einspurig durch die Baustelle geleitet.

Die Tankstelle ist zeitweilig nur von der B 288 aus erreichbar. Zusätzlich erfolgen Umbauarbeiten an der Kreuzung B 288/Uerdinger Straße. Hierfür wird die Uerdinger Straße von der B 288 in Fahrtrichtung Mündelheim-Süd gesperrt. Eine Umleitung führt über Am Seltenreich.

Das bedeutet die Baustelle für die Busse der DVG

Die Bauarbeiten wirken sich auch auf den ÖPNV aus: Vom 16. bis zum 24. August müssen die Busse der Linien 941 und 946 der DVG in Mündelheim eine Umleitung fahren. Die Haltestelle Zum Grind der Linie 946 entfällt in beiden Fahrtrichtungen. Fahrgäste sollten stattdessen die Haltestelle Sermer Straße nutzen. Die Haltestelle Ehinger Berg wird für beide Linien auf die Uerdinger Straße an die Einmündung Ehinger Berg verlegt. Die Haltestelle Krefelder Straße der Linie 941 in Fahrtrichtung Großenbaum wird auf die Straße Am Seltenreich in Höhe der Hausnummer 38 verlegt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (3) Kommentar schreiben