Vermisstensuche

Vermisster aus Duisburg in Mülheim aufgefunden

Die Polizei sucht einen 80-jährigen Duisburger, der nach einem Lauf um die Regattanbahn, nicht ins Seniorenzentrum in Buchholz zurückgekehrt ist.   

Die Polizei sucht einen 80-jährigen Duisburger, der nach einem Lauf um die Regattanbahn, nicht ins Seniorenzentrum in Buchholz zurückgekehrt ist.  

Foto: WAZ Fotopool

Duisburg-Wedau.   Seit Sonntag wurde ein Duisburger (80) vermisst. Von einem Lauf um die Regattabahn kam er nicht zurück. Jetzt wurde er in Mülheim entdeckt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der seit Sonntag, 19 Mai, vermisste Winfried L. ist wieder da. Der 80-jährige an Demenz erkrankte Mann hatte das Seniorenzentrum in Wedau verlassen, um eine Runde um die Regattabahn zu joggen. Von seinem Lauf kam er nicht zurück.

Der Senior ist einer Zeugin in Mülheim/Ruhr aufgefallen. Sie alarmierte die Polizei, die ihn ins Seniorenheim zurückbrachte.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben