Nahverkehr

Walsum: Ersatzbusse der 903 fahren Umleitung bis März 2022

Die Ersatzbusse der Straßenbahnlinie 903 fahren bis März 2022 eine Umleitung in Duisburg-Walsum. (Symbolbild)

Die Ersatzbusse der Straßenbahnlinie 903 fahren bis März 2022 eine Umleitung in Duisburg-Walsum. (Symbolbild)

Foto: Tanja Pickartz / FUNKE Foto Services

Duisburg-Walsum.  Auf der Linie der Straßenbahn 903 setzt die DVG im Duisburger Norden Ersatzbusse ein. Diese müssen jetzt in Walsum eine Umleitung fahren.

Die Ersatzbusse der Straßenbahnlinie 903 müssen von Montag, 26. Juli, bis März 2022 eine Umleitung in Duisburg-Vierlinden fahren. Grund hierfür sind laut der Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) umfangreiche Kanal- und Straßensanierungsarbeiten im Bereich der Watereckstraße.

Die Ersatzbusse fahren demnach in Richtung Dinslaken ab der Ersatzhaltestelle Watereck über die Friedrich-Ebert-Straße und Hans-Böckler-Straße zur Haltestelle Bärenstraße. Weiter geht es über Am Pollenkamp bis zur Haltestelle Pollenkamp. Ab da gilt der normale Linienweg.

[Nichts verpassen, was in Duisburg passiert: Hier für den täglichen Duisburg-Newsletter anmelden.]

In Fahrtrichtung Watereck fahren die Busse ab der Ersatzhaltestelle Watereck über die Herzogstraße. Nach der Wendefahrt im Verteilerkreis geht’s über die Herzogstraße und Friedrich-Ebert-Straße zur NE3-Haltestelle Watereck. Ab da gilt der normale Linienweg. Weitere Infos findet man auf www.dvg-duisburg.de.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Nord

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben