Exhibitionist zieht vor Mädchen in Park in Neumühl blank

Symbolbild. Die Polizei in Duisburg fahndet nach einem bisher unbekannten Exhibitionisten.

Symbolbild. Die Polizei in Duisburg fahndet nach einem bisher unbekannten Exhibitionisten.

Duisburg.   Ein bisher unbekannter Exhibitionist hat sich vor zwei Mädchen in Duisburg-Neumühl unsittlich gezeigt. Polizei veröffentlicht Täterbeschreibung.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein bisher unbekannter Exhibitionist hat sich vor zwei Teenagern in einer Grünanlage in Duisburg Neumühl entblößt. Dann flüchtete er.

Gegen 18.20 Uhr am Samstagabend habe ein etwa 40-jähriger Mann sich in der Grünanlage Alexstraße/Wichernstraße zwei 13- und 14- Jahre alten Mädchen genähert. Dann habe er vor ihren Augen sein Geschlechtsteil entblößt, berichtete am Sonntag die Polizei.

Die Polizei sucht nun Zeugen und hofft auf Hinweise. Der Exhibitionist habe eine kräftige Statur und war mit einer hellen Jacken bekleidet. Er führte ein Herrenrad mit sich.

Hinweise an die Polizei in Duisburg unter der Telefonnummer 0203/280-0.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik