Straßenbau

Bauarbeiten: Straße zwischen Laar und Meiderich gesperrt

Wer mit dem Auto zwischen Duisburg-Meiderich und -Laar unterwegs ist, muss ab Montag eine Umleitung fahren. (Symbolbild)

Wer mit dem Auto zwischen Duisburg-Meiderich und -Laar unterwegs ist, muss ab Montag eine Umleitung fahren. (Symbolbild)

Foto: Olaf Fuhrmann / FUNKE Foto Services

Duisburg-Meiderich/Beeck.  Die Mühlenfelder Straße zwischen Laar und Meiderich wird für einige Wochen gesperrt. Für die Erneuerung der Straße haben Anlieger lange gekämpft.

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Montag, 26. Juli, Straßenbauarbeiten auf der Mühlenfelder Straße zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Bergstraße durch. Die Mühlenfelder Straße / Laarer Straße wird daher in diesem Bereich voll gesperrt.

Die Werkszufahrten auf der Stahlstraße sind von der Sperrung nicht betroffen. Fußgänger und Radfahrer können jederzeit passieren. Eine Umleitung ist eingerichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende August fertiggestellt.

Für die Erneuerung der Straße haben Anlieger lange gekämpft, doch die Bauarbeiten verzögerten sich. Jetzt soll die „Rumpelpiste“ endlich von ihrem desolaten zustand befreit werden.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Nord

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben