Duisburg-Neumühl. Auf dem Gelände der Alten Gärtnerei in Duisburg-Neumühl soll ein Quartier entstehen, mit 100 Eigenheimen und Wohnungen und vielen Pflanzen.

Auf dem Gelände der früheren Gärtnerei Kleinemühl plant die Vastbau Gmbh aus Gronau 20 Eigenheime als Doppelhaushälften und 79 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern. Bevor dieses Bauvorhaben in Duisburg-Neumühl, im Karree zwischen Almastraße, Fiskusstraße, Max-Planck-Straße und Salzmannstraße, realisiert werden kann, muss noch der für diesen Bereich geltende Bebauungsplan geändert werden.