Duisburg. Gesamtschüler Eda Cuvadar und Ali Adigüzel sind Stipendiaten der Ruhrtalente. Bei dem Programm zählen nicht nur Noten, es fördert auch Engagement.

Mächtig stolz ist die Theodor-König-Gesamtschule auf ihre Oberstufenschüler Eda Cuvadar und Ali Adigüzel. Denn sie sind Ruhrtalente. Das Stipendienprogramm eröffnet Jugendlichen bis zum Schulabschluss tolle Möglichkeiten, mit denen sie sich entfalten können – auch abseits schulischer Leistungen. Die beiden Gesamtschüler wollen ihre Chance auch nutzen, das schlechte Image ihrer Heimat aufzupolieren.